• Tipps
    Bei schlechten Manieren sieht diese Dame rot
    Freiherr Adolph Knigge ist seit über 200 Jahren tot. Seine Regeln gelten aber heute noch. Michèle Ségouin zeigt, wie Anstand Spass machen kann.
    Mehr erfahren
  • Konzepte
    Goldgrube «Pokémon»
    Vom Kind bis zum Pensionierten – das Smartphone-Spiel begeistert. Mit gezielten Tricks können Gastronomiebetriebe damit Gäste anlocken.
    Mehr erfahren
  • Konzepte
    Kochen und Backen mit Blut
    Tierblut ist reich an Proteinen. Doch allzu oft wird der rote Saft in Schlachthäusern achtlos weggeschüttet. Das müsste nicht sein.
    Mehr erfahren
  • Gastronomie
    Diese sechs kämpfen um den «Goldenen Koch 2017»
    Mit ihrer Leistung im Halbfinal bringt sich Elodie Manesse in die Favoritenposition fürs Finale im März.
    Mehr erfahren
  • Gastronomie
    Paissan und Girard gewinnen beim Brot-Chef 2016!
    Die beiden setzten sich im Final im Pilatusmarkt Kriens gegen die Konkurrenz durch. Dabei wollte Romuald Girard erst gar nicht teilnehmen.
    Mehr erfahren
  • Gastronomie
    Sterneküche auf der Leinwand
    Vom 22. September bis 2. Oktober flimmern am Zurich Film Festival Dutzende Filme über die Leinwände. Mit dabei sind Geschichten über Hoteliers und Gastronomen.
    Mehr erfahren
  • Umfrage

    Mystery Checks kosten mehrere tausend Franken – lohnt sich die Investition?

    Ergebnis anzeigen
  • Sorglos unterwegs: Jung-Gastronomen erkennen kein Euro-Problem. (Keystone)

    Eurokurs: Naiver Gastro-Nachwuchs?

    Bei der detaillierten Analyse des Lehrlingsbarometers fällt auf, dass die Jungen keine Euro-Sorgen kennen.

  • (Grafik Solange Ehrler)

    Ausbildung gut, Image gut

    Der Ruf der Gastroberufe sei schlecht, sagen viele. Der Lehrlingsbarometer der Hotel & Gastro Union zeigt nun, dass die Lernenden dies anders beurteilen. Trotzdem wollen viele weg.

  • Übriges Essen verkaufen statt wegwerfen

    Die App Too Good To Go bringt Reste an die Gäste. Restaurants, Bäckereien oder Take-away-Geschäfte können übrig gebliebene Gerichte nach dem Mittag oder vor Ladenschluss reduziert verkaufen.

Neuste Produkte
Food – Beverage – Non-Food